China Führer - Online Informationsportal

Benutzeranmeldung

Teltarif Chinas

Sponsor

Partner Links

H

Han-Chinesen




Da der Begriff Chinesen im Deutschen nicht eindeutig unterscheidet zwischen Staatsangehörigen Chinas und Angehörigen der Han-Nationalität, also „ethnischen Chinesen“, hat sich die Bezeichnung „Han-Chinesen“ oder kurz Han zunehmend eingebürgert. Im Chinesischen wird zwischen dem „Chinesen“ als Staatsbürger (中国人 Zhongguoren, „Mensch aus dem Land der Mitte“) und dem „ethnischen Chinesen“ (汉族人 Hanzuren oder 汉人 Hanren, „Mensch des Han-Volkes“) klar unterschieden.

Hochschulaufnahmeverfahren




Das Hochschulaufnahmeverfahren wird in China für alle Studienfächer zentral verwaltet. Der Bewerber darf seine Wunschuniversität und seinen Wunschstudiengang angeben. Ob sein Wunsch erfüllt wird, entscheidet das Ergebnis der Hochschulaufnahmeprüfung. Oft passiert es, dass man etwas ganz anderes studieren muss, als man angegeben hatte, weil der Wunschstudiengang bereits voll ist.

Besonders begabte Schüler, die während der Schulzeit größere Erfolge erzielt haben, zum Beispiel in naturwissenschaftlichen Wettbewerben, haben die Chance von der Aufnahmeprüfung befreit zu werden.