China Führer - Online Informationsportal

Sponsor

Partner Links

Kochrezepte

Mantou

Zutaten:

Hefe 1 EL 
Zucker 1 EL 
Wasser 1/2 Tasse 
Mehl 4 Tassen 
Zubereitung:

1. 1 EL Hefe, 1 EL Zucker und 4 EL warmen Wasser in einer Schüssel vermischen und ca 15 Min rasten lassen.

2. Mehl in eine Schüssel mit der Hefemischung und dem restliche Wasser vermischen, zu eimen Teig kneten und in eine Schüssel geben. Mit einem feuchten Küchentuch bedecken und bis 1 Stunde gehen lassen.

3. Teig erneut durchkneten, dann den Teig zu einer Rolle formen und in gleichmäßige Stücken scheiden. Diese auf ein sauberes, trockenes Tuch legen und mit einem ebensolchen Tuch abdecken und an warmen Ort gehen lassen, bis die Mantou ungefähr doppelte Größe haben.

Gekochter Reis (mifan)

Zutaten:

1.  Reis 200 g
2.  Wasser
Zubereitung:

1. Reis waschen, bis das Waschwasser klar bleibt. Das Wasserstand sollte noch einmal so hoch sein, wie der Reis im Topf.
2. Der zugedeckte Topf auf großer Hitze stellen. Sobald es kocht, stellen die Hitze so klein wie möglich. Nach ca. 20 Minuten ist der Reis fertig, dabei sollte der Topf ganze Zeit zugedeckt bleiben.

Der zweite Schritt kann man aber durch einen guten Reiskocher erspart werden;-)

Tangyuan(汤圆)

Zutaten:

1. klebrig Reismehl 150 g(2 Personen)
Zubereitung:

1. Gießen die klebrigen Reismehl in eine Schüssel
2. Wasser langsam hinzufügen, langsam mit Kochlöffel oder Hand rühren. Wird der Teig sehr fest, etwas Wasser zugeben
3. Kneten den Teig ca. 5 Minuten
4. Teig in kleine Stücke machen, und sie dann in kleine Kugeln rollen
5. Die Kugeln in aufgekocht Wasser hinzufügen, bis sie auf der Wasseroberfläche schwimmen - ca. 5 bis Minuten
6. in Schüssel servieren

Gedämpfte Teigtäschchen mit Garnelen(烧卖 Shao Mai)

Zutaten:

1. getrocknete Tonggu-Pilze 15 g
2. geschälte und gegarte Garnelen 200 g
3. Wasserkastanien 150 g
4. mageres Schweinehackfleisch 200 g
5. Speisestärke 1,5 EL
6. Eigelb 1
7. Knoblauchzehen 3 zerdrückte
8. Sojasauce 2 EL
9. Salz
10. Pfeffer
11. Wan-Tan-Platten (10 cm)  30
Zubereitung:

1. Die getrockneten Tonggu-Pilze einweichen, Stiele entfernen, in feine Streifen schneiden.
2. Die Krabben und die Wasserkastanien grob würfeln. Mit den Tonggu-Pilzen, dem Schweinehackfleisch, Speisestärke, Eigelb, Knoblauch, Sojasauce, Salz und Pfeffer vermischen.
3. Die Füllung auf die Wan-Tan-Teigplatten verteilen und zu einem Säckchen formen.

Teigtaschen in der Pfanne(锅贴 Guo Tie)

Zutaten:

für etwa 30 Stück:
1. Mehl 250 g
2. Frühlingszwiebel 1 Stück
3. Ingwer 1 dünne Scheibe
4. Schweinehackfleisch 150 g
5. Salz
6. helle Sojasauce 1 EL
7. Reiswein 1 TL
8. Mehl zum Ausrollen
9. Pflanzenöl 6 EL
10. dunkler Reisessig 1 TL
11. Sesamöl zum Dippen 
Zubereitung:

1. Mehl in eine Schüssel geben. Nach und nach mit 100 ml warmen Wasser verkneten, bis der Teig glatt ist. In einem feuchten Tuch umwickelt ca. 1 Std. ruhen lassen.
2. In dieser Zeit Frühlingszwiebeln waschen, Ingwer schälen und beides fein hacken.
3. Das Hackfleisch mit Frühlingszwiebeln, Ingwer, Sojasauce, Reiswein und 2 EL kaltem Wasser vermischen.